Hochzeitsreportage Erkelenz

Hochzeit Erkelenz Schwanenberg

Hochzeit von Sara & Andy in Erkelenz

Als ich Sara & Andy kennenlernte, war sofort eine angenehme Sympathie im Raum. Beide haben sich sehr auf unser Vorgespräch gefreut und das strahlten sie auch aus. Ich wusste schnell, dass wir einen sehr schönen Hochzeitstag miteinander verbringen werden...

Bei unserem ersten Gespräch haben wir uns gleich sehr gut verstanden. Wir sprachen über den Ablauf ihres großen Tages und wie die beiden sich ihre Bilder vorstellen. Sara ging komplett auf in der Planung. Sie hatte bereits klare Vorstellungen davon, wie der Tag ablaufen sollte. Andy hingegen war eher zurückhaltend. Aber auch er taute im weiteren Gesprächsverlauf immer mehr auf. Man merkte einfach, dass die Beiden sich sehr auf ihre bevorstehende Hochzeit freuen.

Und obwohl sich Sara schon sehr in der Hochzeitsplanung verlor, gab es doch immer wieder Momente, in denen ich dachte "Ob das mal alles so klappen wird..." Aber hey, ein bisschen Chaos ist doch auch wieder sympathisch und authentisch, oder nicht? Daher habe ich Sara & Andy im Vorgespräch, aber auch in der Zeit vor ihrem großen Tag, immer mit Tipps und Ideen unterstützt. Immerhin ist es ihre erste Hochzeit, und da kann es im Planungsverlauf schnell unübersichtlich werden.

Hochzeitsfotograf Erkelenz

Die Beiden wünschten sich ein Paarshooting zum Sonnenuntergang. Daher hatten wir stetig den Blick auf die Wettervorhersage, welche ganz gut aussah. Am Ende hatten die beiden einen traumhaften Sommertag für ihre Hochzeit erwischt. Zwar gab es immer wieder mal eine Wolke vor der Sonne, aber das störte überhaupt nicht.

So konnten wir mittags ohne pralle Sonne tolle Bilder mit einem dramatischen Himmel an der Tüchenbroicher Mühle schießen (Diesen Ort haben sich Sara & Andy für ihr Paarshooting gewünscht.) und hatten Abends einen traumhaften Sonnenuntergang. Für diese Bilder fuhr ich mit den beiden ein paar Minuten raus aufs freie Feld.

Das hatte den großen Vorteil, dass die beiden, zum ersten Mal an diesem Tag, einen Moment für sich hatten und kurz reflektieren konnten, dass sie nun verheiratet sind. Man sieht auf den Bildern dadurch sehr, wie glücklich sie sind.

Hochzeitsfotograf Erkelenz

Schlussendlich lief Nichts chaotisch....ok, als wir das große Gruppenbild shooten wollten, war auf einmal Saras Vater verschwunden. Er trudelte zwar zehn Minuten später wieder ein, allerdings musste ich schon viel Überzeugungsarbeit leisten, um Saras Panik zu schlichten...aber irgendwas ist doch immer, oder?

Nachdem ich dann abends mein Equipment zusammengepackt hatte und mich von Sara & Andy verabschieden wollte, haben mir beide nochmal gesagt, wie sehr sie den Tag genossen haben. Und das hatte ich auch noch nicht: Unter tosendem Applaus wurde ich von Sara & Andy, sowie von der gesamten Hochzeitsgesellschaft verabschiedet...:) Einfach nur WOW! Danke an Euch für Euer Vertrauen und diesen wahnsinnig, grandiosen Tag!

Eure Hochzeit

Konnte Euch meine Hochzeitsreportage überzeugen?

Wenn ja, dann freue ich mich sehr auf Eure Anfrage! Schreibt mir einfach, und wir erzählen gemeinsam Eure Geschichte!

© Pascal Dickmeis - Hochzeitsfotograf aus Erkelenz

Schaut Euch weitere

Hochzeitsreportagen an:

Hochzeit Wasserhaus Moers

Michelle & Richard

Anna & Norbert

KONTAKT

Hat Euch diese Hochzeitsreportage gefallen? Dann freue ich mich sehr auf Eure Nachricht!

Folgt mir auf Instagram

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner